Allgemeine Geschäftsbedingungen

LASELU
Joanna Bleier
1190 Wien
Österreich
(genaue Adresse auf Anfrage)

Eigentümerin und für den Inhalt verantwortlich: Joanna Bleier

Unternehmensgegenstand: Erzeugung Baby- und Kinderartikel
Tel.: 00436603646532
E-Mail: mail@laselu.at

 

Mitglied bei: WKO, Landesinnung
Österreichische Gewerbeordnung: freies Gewerbe

Kleinstunternehmen: daher von der Umsatzsteuer befreit

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen „LASELU“ (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde diese AGB als bindend für das Rechtsverhältnis mit LASELU an. Von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen der gesonderten, schriftlichen Vereinbarung zwischen dem Kunden und dem Verkäufer.

Betreiber des Onlineshops LASELU und Vertragspartner:
Joanna Bleier

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann

Vertragsabschluss
Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern dienen der Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung. Der Kunde kann aus dem angebotenem Sortiment des Verkäufers Produkte unverbindlich auswählen. Die ausgewählten Produkte werden in einem Warenkorb gesammelt. Auf unserer Website erfolgt das Kaufangebot des Kunden durch die Bestellung des Artikels. Das Kaufangebot wird durch Klick auf den Button „Kaufen“ für ihn verbindlich. LASELU bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer automatischen Bestellbestätigung per Email (an die vom Kunden angegebenen Email Adresse). Die automatische Bestellbestätigung dient lediglich dazu, um die Bestellung des Kunden zu dokumentieren, und zur Bestätigung dass die Bestellung beim Verkäufer eingegangen ist. Die automatische Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Kaufangebots dar. Unsere Annahme des Kaufangebots des Kunden erfolgt erst durch eine gesonderte, schriftlich übersandte Auftragsbestätigung binnen angemessener Frist, oder durch faktische Lieferung der bestellten Ware(n). Unter angemessener Frist ist ein Zeitraum von längstens 5 Werktage zu verstehen. Wir sind berechtigt, Bestellungen auch nur zum Teil anzunehmen oder ohne Angabe von Gründen vollständig abzulehnen. Sollten sie trotz gültig eingegebener E-mail Adresse keine Nachricht erhalten, wenden sie sich bitten an uns unter mail@laselu.at.
Der Kunde ist verpflichtet, notwendige Angaben im Bestellformular, insbesondere mit einem Sternchen* gekennzeichneten Pflichtfelder vollständig und wahrheitsgetreu auszufüllen. Mit Abgabe einer Bestellung, erklärt der Kunde mindestens 18 Jahre und geschäftsfähig zu sein.
Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. LASELU richtet sich ausschließlich an Kunden die einen Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz haben.
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von LASELU.

Preise, Versandkosten
Da es sich bei LASELU um ein Kleinstunternehmen handelt, wird die Umsatzsteuer nicht berechnet. Die im Onlineshop angegebenen Preise enthalten noch keine Versandkosten. Die Versandkosten für die Lieferung werden dem Kunden im Zuge des Bestellvorganges deutlich mitgeteilt. Eventuell zusätzliche Fracht-, Liefer-, Versand- oder sonstigen Kosten zeigen wir dem Verbraucher vor Abgabe seines Anbots an, soweit diese Kosten vernünftigerweise im Voraus berechnet werden können. Wenn diese Kosten vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden können, weisen wir im Vorhinein auf das allfällige Anfallen solcher zusätzlicher Kosten vor Abgabe des Angebots durch den Kunden hin. Die Preise sind in der Währung EUR angegeben.

Die Versandkosten betragen für Österreich 3,90 Euro, Deutschland 9 Euro. Ab einem Bestellwert von 80 Euro, fallen keine Versandkosten an (dies gilt nur für Bestellungen innerhalb Österreich).

Verfügt der Kunde einen Code für einen Gutschein, kann dieser im Zuge der Bestellung online angegeben, und der Gutscheinbetrag vom Kaufbetrag abgezogen werden. Eine Barablöse von Gutscheinen ist nicht möglich. Pro Bestellung kann nur 1 Gutschein eingelöst werden. Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Zahlung
Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, sind unsere Forderungen vor Ausfolgung der bestellten Produkte vollständig und ohne Abzug zu bezahlen. Die vollständige Zahlung der bestellten Ware (zzgl. Versandkosten) ist sofort fällig (Vorauskasse, PayPal). Bis zur vollständigen Bezahlung, bleibt die bestellte Ware im Eigentum von LASELU. Erst nach vollständiger Bezahlung folgt die Lieferung der bestellten Ware. Wurde die Zahlungsoption Vorauskasse ausgewählt, erfolgt die Zahlung (Kaufpreis + Versandkosten) an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Joanna Bleier
IBAN: AT56 1200 0100 1866 7542
BIC: BKAUATWW

Bei Vorauskasse, hat der Kunde 10 Tage Zeit (ab Bestelldatum) den Betrag (Kaufpreis + Versandkosten) auf das angeführte Konto zu überweisen. Sollte der Betrag innerhalb der 10 Tage nicht auf das angeführte Konto überwiesen werden, ist LASELU dazu berechtigt aus dem Vertrag auszusteigen, und die Bestellung zu stornieren.

Bei Zahlungsoption „Selbstabholung“, kann die Bestellung bei Abholung in bar, oder vorab überwiesen werden. ACHTUNG: Bei personalisierten Bestellungen, muss vorab überwiesen werden.

Bei Zahlungsverzug gelten die gesetzlichen Verzugszinsen. Die für das Einschreiten von Inkassoinstituten sowie von Rechtsanwälten zur Einbringlichmachung von Forderungen anfallenden zweckentsprechenden Kosten sind vom Kunden zu tragen. Der Kunde verpflichtet sich, für den Fall des Verzuges die von LASELU entstehenden Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen, wobei sich der Kunde hinsichtlich eines Inkassoinstituts verpflichtet, die Vergütung zu ersetzen, die sich aus der jeweiligen Verordnung des BMfwA (Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten) über die Höchstsätze der Inkassoinstituten gebührenden Vergütungen, ergeben.

Bei Überweisungen aus dem Ausland, sind die Spesen für die Durchführung der Überweisung selbst vom Kunden zu tragen.

Lieferung
Die Auslieferung erfolgt – sofern die Ware vorrätig ist und auf der Website für sie nichts Abweichendes vermerkt ist – innerhalb von ca. 4-5 Werktagen nach Annahme der Bestellung per E-Mail. Die Wahl des Transporteurs erfolgt durch uns nach bestem Ermessen. Soweit die Zahlungsoption Vorkasse vereinbart wurde, werden die bestellten Produkte erst nach Eingang des Rechnungsbetrages auf dem angegebenen Bankkonto an den Kunden verschickt. Im Onlineshop finden sich Hinweise zur Verfügbarkeit der Produkte. Sollte die Zustellung der Ware aufgrund vom Kunden zu vertretenden Gründen scheitern (z.B. Käufer konnte unter der angegebenen Lieferadresse nicht angetroffen werden, oder der Kunde holte das Paket vom Paketshop nicht ab und verabsäumte die Lagerfrist des Paketshops, etc.) ist der Verkäufer dazu berechtigt aus dem Kaufvertrag auszutreten. Die Kosten der gescheiterten Auslieferung, sowie weitere Auslieferungsversuche sind vom Käufer zu tragen. Bereits getätigte Zahlungen des Käufers an den Verkäufer werden danach unverzüglich erstattet. Falls das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, wird der Käufer von LASELU in einer gesonderten E-Mail darüber informiert. Sollte LASELU ohne sein Verschulden nicht in der Lage sein, eine vom Kunden bestellte Ware zu liefern (z.B. weil ein Lieferant des Verkäufers seine Verpflichtungen nicht erfüllt, oder weil das für die Herstellung der Ware benötigte Material vorübergehend oder dauerhaft nicht verfügbar ist, oder aus Kapazitätsgründen, und ähnlichen Gründen), so ist LASELU dazu berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Diesbezüglich wird der Käufer in einer gesonderten E-Mail darüber informiert. Bereits vom Kunden getätigte Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Etwaige Mehrkosten die durch die Angabe einer unrichtigen Lieferanschrift durch den Kunden verursacht werden, sind von diesem zu tragen. Falls längere Lieferzeiten anfallen, wird der Kunde ebenfalls darüber informiert. Lieferungen nach Deutschland oder Schweiz, können längere Lieferzeiten beinhalten als Lieferungen innerhalb Österreich.

Eigentumsvorbehalt
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller unserer Forderungen aus der jeweiligen Lieferung unser Eigentum. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln. Bei Beschädigung der Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts hat uns der Kunde unverzüglich darüber zu informieren. Der Kunde hat uns bei Vorliegen von Verschulden des Kunden alle daraus entstandenen Schäden und Kosten zu ersetzen.

Gewährleistung, Garantie
Die Gewährleistung erfolgt nach gesetzlichen Vorschriften. Eine Garantie der gelieferten Ware besteht nur, wenn diese ausdrücklich vom Verkäufer abgegeben wurde. Kein Fall der Gewährleistung liegt bei Schäden vor, die durch eine unsachgemäße Verwendung oder Behandlung des Produktes entstanden sind. Gleiches gilt für gewöhnliche Abnutzung. Die Produktabbildungen auf der Website und/oder in unseren Broschüren können aufgrund der grafischen Auflösung und Größe hinsichtlich Farbe und Größe vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen. Sofern der Kunde ein Verbraucher im Sinne des KSchG ist, hat er die gelieferte Ware nach Erhalt tunlichst auf Vollständigkeit, Richtigkeit und sonstige Mängelfreiheit, insbesondere auf Unversehrtheit der Verpackung, zu überprüfen und uns eventuelle Mängel per E-Mail an mail@laselu.at bekannt zu geben und kurz zu beschreiben bzw. mittels Foto zu dokumentieren. Dies dient lediglich der rascheren und effektiveren Bearbeitung etwaiger Mängelrügen. Wird eine Rücksendung der Ware an uns vom Kunden gefordert und ist die Ware tatsächlich mangelhaft, so tragen wir die entsprechenden Versandkosten. Andernfalls sind etwaige Kosten der Sendung durch den Verbraucher zu tragen. Mangelhafte Ware ist daher nur auf unseren ausdrücklichen Wunsch hin an uns zurück zu senden.

Haftung
Wir haften für von uns verursachte Schäden nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für leicht fahrlässig zugefügte Schäden ist jedoch ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Menschen und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

Rücktrittsrecht
Für personalisierte Waren (z.B. mit Namen personalisiert), besteht kein Rücktrittsrecht. Ebenfalls besteht kein Rücktrittsrecht, wenn die Information für die Personalisierung (z.B. Name des Kindes) bei der Bestellung vom Kunden falsch angegeben wurde. Geht der Fehler vom Verkäufer aus, wird die falsch produzierte Ware ersetzt. Die zusätzlich entstandenen Kosten sowie die Versandkosten werden vom Verkäufer übernommen.

Datenschutz
Alle Daten welche der Kunde an LASELU bekannt gibt, unterliegen dem österreichischen Datenschutzgesetz. Die uns vom Kunden im Rahmen der Geschäftsbeziehung bekannt gegebenen persönlichen Daten wie z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Lieferanschrift werden von uns gespeichert, vertraulich behandelt, und nicht vorsätzlich an Dritte weitergegeben, welche nicht an dem Bestellprozess, der Auslieferung und dem Zahlungsvorgang beteiligt sind. Wir benutzen die Daten im Rahmen der gesetzlichen Ermächtigung um die Bestellung zu verarbeiten und die Lieferung auszuführen. Mit Aktivierung des Kästchens zur datenschutzrechtlichen Zustimmung, stimmt der Kunde ausdrücklich zu, dass die von ihm im Zuge des Vertragsabschlusses bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (wie Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Lieferanschrift) auch zu eigenen Marketingzwecken und somit insbesondere für Zusendungen zu werblichen Zwecken per SMS und E-Mail gemäß § 107 TKG gespeichert und verarbeitet werden. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten von uns an Dritte findet nicht statt. Der Verkäufer haftet nicht für die Weitergabe allenfalls von Dritten gesetzwidrig ausspionierten personenbezogenen Daten, oder durch im Bestellprozess eingebundenen Dienstleister.

Erfüllungsort, Gerichtsstand
Der Erfüllungsort ist Wien. Die Vertragssprache ist Deutsch. Gerichtsstand ist das für Wien Döbling sachlich zuständige Gericht.

Urheberrecht, Internetauftritt
Inhalte und Werke des Seitenbetreibers unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Downloads oder Kopien von Inhalten dieser Website sind für den kommerziellen Gebrauch nicht gestattet. LASELU erklärt sich für den Inhalt auf dieser Website verantwortlich. LASELU haftet nicht für Schäden welche durch das Aufrufen dieser Website entstehen können. Für fremde Inhalte Dritter, welche durch Links auf unserer Website aufrufbar sind, ist LASELU nicht verantwortlich.